Freitag, 24.01.2020

ISPO: MVG verstärkt Angebot an allen Messetagen

Zur Messe ISPO MUNICH, der weltgrößten Fachmesse für Sportartikel und Sportmode, verstärkt die Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) ihr U-Bahn-Angebot.

Am Sonntag, 26. Januar wird auf der U2 ab Hauptbahnhof bereits ab ca. 6.40 Uhr ein 10- statt 20-Minuten-Takt und von ca. 8 Uhr bis 11 Uhr ein 5- statt 10-Minuten-Takt angeboten. Auch zur Heimfahrt verdoppelt die MVG das Angebot: Es besteht von ca. 15 Uhr bis ca. 19 Uhr ein 5- statt 10-Minuten-Takt ab Messestadt Ost. Von Montag, 27. Januar bis Mittwoch, 29. Januar wird zur Zeit der stärksten Nachfrage ein 3-4-Minuten-Takt realisiert. Zu diesem Zweck fahren vier Züge der U7 zwischen 8.38 Uhr und 9.08 Uhr ab Hauptbahnhof wie die U2 zur Messe statt nach Neuperlach Zentrum. Die ISPO ist über die U-Bahnhöfe Messestadt West und Messestadt Ost bequem zu erreichen.

MVG-Infopoint geöffnet
Für Auskünfte steht den Fahrgästen der MVG-Infopoint im Zwischengeschoss des U-Bahnhofs Messestadt West zur Verfügung. Dieser ist an allen Messetagen von 10 Uhr bis 14 Uhr und von 14.30 Uhr bis 18.30 Uhr geöffnet.

Herausgeber

Stadtwerke München GmbH
Pressestelle
Telefon: 089 2361-5042
E-Mail: presse@swm.de

 

Redaktion

Pressereferent Bereich MVG
Matthias Korte
Telefon: 089 2361-6042
E-Mail: korte.matthias@swm.de