Klicken für barrierefreie Anzeige der Uhrzeit
:
0
Donnerstag, 28.05.2020

Busumleitungen im Bereich Tivolistraße ab 30. Mai

Im Rahmen der Gleiserneuerung auf der Tramlinie 16 muss die Tivolistraße von Samstag, 30. Mai, ca. 7 Uhr, bis voraussichtlich Sonntag, 14. Juni, für den Kfz-Verkehr gesperrt werden. Die Buslinien 58, 68, 154, N43 und N44 werden in dieser Zeit über die Hirschauer Straße umgeleitet.

In Richtung Süden halten die Linien 58, 154 und N43 an den Haltestellen Hirschauer Straße und Am Tucherpark, die regulär von der Linie 54 bedient werden. Die Haltestelle Tivolistraße der Linien 58 und 154 entfällt. Die bereits bestehende Umleitung über den Effnerplatz auch bei den Linien 54 und 187 bleibt unverändert bestehen.

In Richtung Norden wird die Haltestelle Tivolistraße der Linien 68, 154 und N44 auf die Max-Joseph-Brücke verlegt, die Busse halten zusätzlich an der Haltestelle Am Tucherpark.

Die MVG informiert ihre Fahrgäste unter anderem mit Aushängen an den Haltestellen über die Einschränkungen. Informationen zu allen Betriebsänderungen gibt es hier auf der Website, in der App „MVG Fahrinfo München“ sowie an der MVG Hotline unter 0800 344 22 66 00 (gebührenfrei).

Herausgeber

Stadtwerke München GmbH
Pressestelle
Telefon: 089 2361-5042
E-Mail: presse@swm.de

 

Redaktion

Pressereferent Bereich MVG
Matthias Korte
Telefon: 089 2361-6042
E-Mail: korte.matthias@swm.de