Fahrer/innen gesucht!

Wir brauchen Verstärkung

Mit einer groß angelegten Kampagne sucht die MVG Verstärkung für den Fahrdienst bei U-Bahn, Bus und Tram: Heuer sollen über 300 Stellen für Fahrerinnen und Fahrer besetzt werden. Die neuen Kolleginnen und Kollegen werden gebraucht, um die geplanten Angebotsausweitungen realisieren zu können. Allein im laufenden Jahr plant die MVG, ihr Leistungsprogramm um rund 3 Prozent auszubauen. Aber auch über 2018 hinaus wird der Bedarf an Fahrerinnen und Fahrern ungebrochen sein, weil die Nachfrage stetig steigt und das Angebot weiter ausgebaut werden muss.

Unsere Kampagnenmotive

Attraktive Arbeitsplätze

Unsere breit angelegte Kampagne hat zum Ziel, Neu- oder Quereinsteiger, aber auch Um- oder Wiedereinsteiger auf die Chancen im Fahrdienst aufmerksam zu machen. Im Mittelpunkt steht dabei die Aussicht auf einen sicheren Arbeitsplatz mit geregelten Arbeitszeiten, die von den Beschäftigten mitgestaltet werden können, zuverlässige Bezahlung und die Möglichkeit, in Teilzeit zu arbeiten. Die MVG wird die Kampagne bis Ende Mai auf diversen Werbeflächen in der gesamten Stadt ausrollen – von Mall Videos und Infoscreens bis hin zu klassischen Plakatwänden. Auch Social-Media-Aktivitäten auf Facebook und Youtube gehören selbstverständlich dazu.

 

Interessiert?

Machen Sie was anderes: Werden Sie Bus-, Tram- oder U-Bahnfahrer (m/w) in Voll- oder Teilzeit.

Ob als Neu- oder Quereinsteiger, als Um- oder Wiedereinsteiger: Bei der MVG bringen wir Ihnen alles bei, was Sie brauchen, bei guter Bezahlung von Anfang an, flexibler Dienstplangestaltung und Arbeitsplatzsicherheit - in einem Job, den Sie so schnell nicht mehr tauschen möchten.

Einsteigen: mvg-jobs.de