MVG Museum

    Kompetente Betreuung vor Ort

    Die Öffnungstage im MVG Museum werden betreut von Mitgliedern und Fachleuten der Vereine »Freunde des Münchner Trambahnmuseums e. V.« (FMTM) und »Omnibusclub München e. V.« (OCM).

    www.trambahn.de

    www.omnibusclub-muenchen.de

    Das MVG Museum: Münchner Nahverkehrsgeschichte live erleben!

    Auf die interessierten Besucher warten auf über 5.000 Quadratmetern insgesamt rund 25 historische Straßenbahnen, Busse und Arbeitsfahrzeuge aus unterschiedlichen Epochen. Schautafeln mit Fotos und Texten informieren über Hersteller, technische Daten und die "Lebensläufe der Exponate". Außerdem werden unterschiedliche Themenbereiche wie Stadtgeschichte, Entwicklung des Verkehrs, Technikgeschichte im Überblick, Uniformen und Accessoires, Beschilderung und Werbung, Signale, Maschinen, Werkzeuge und die Funktionen der Leitstelle für Bus und Tram anschaulich dargestellt.

    Für die Stärkung nach dem Museumsrundgang steht den Besuchern im Eingangsbereich ein kleiner Bistrobereich zur Verfügung. Hier erhalten Interessierte auch eine Auswahl an Fanartikeln und Souvenirs wie Fahrzeugmodelle, Bücher, Videos u. ä.

    Das MVG Museum als Eventlocation

    Ausserhalb der Öffnungszeiten können Sie das MVG Museum als außergewöhnliche Event- und Ausstellungslocation anmieten.
    Zum Beispiel für

    • Tagungen & Hauptversammlungen
    • Galaveranstaltungen
    • Stehempfänge
    • Ausstellungen
    • Fotoshootings
    • Filmdrehs
    • Modeschauen
    • Produktausstellungen und vieles mehr
    Zur Eventlocation