Neuerungen für Abokund*innen

 
 

Unsere Abokund*innen werden bis Anfang Juni 2024 über einige Neuerungen informiert. Die Änderungen sind erforderlich, weil wir die Abo-Verträge auf ein neues IT-System umstellen.

Auch der Service wird weiter verbessert: Das neue MVG-Kundenportal ist seit 20. Mai am Start und erleichtert die Daten- und Vertragsverwaltung in eigener Regie.

 

Kein direkter Handlungsbedarf

Die IT-Umstellung bringt zwar ein paar Neuerungen mit sich. Gleichwohl müssen Sie nichts aktiv unternehmen. Bitte nehmen Sie das Schreiben, das Sie von uns erhalten, zu Ihren Unterlagen.

  • Die Umstellung hat keinen Einfluss auf die Fahrberechtigungen: Chipkarten und HandyTickets können wie gewohnt genutzt werden.
  • Das HandyTicket für Juni wird in unseren Apps etwas später zur Verfügung gestellt als normal. Sie erhalten es jedoch rechtzeitig vor dem 1. Juni.

Neue Vertragsnummer
Mit der Systemumstellung ändern sich die Abo-Vertragsnummern. Die neuen Nummern sind 10-stellig und beginnen mit 85. Ihre neue Vertragsnummer erhalten Sie bis Anfang Juni per Post. Bitte nutzen Sie diese in Zukunft in der Kommunikation mit uns, wenn Sie ein Anliegen zu Ihrem Vertrag haben.

Neue Abbuchungstermine
Bitte beachten Sie, dass es im Zuge der IT-Umstellung zu Termin-Änderungen bei der Abrechnung kommt und wir in Zukunft immer am Monatsanfang abbuchen.

  • Am 15. Mai und 15. Juni findet keine Abbuchung statt.
  • Am 1. Juli erfolgt die Abbuchung für Mai, Juni und Juli.
  • Ab 1. August buchen wir fällige Monatsbeträge jeweils zum Monatsersten ab.
  • Freimonate beim IsarCardAbo werden dabei berücksichtigt (dann keine Abbuchung)
     

Bei jährlicher Zahlung: Ihre Abbuchung bleibt weiterhin im selben Monat, findet jedoch künftig am Monatsersten statt. Wenn Ihr Jahrespreis z. B. bisher immer am 15. Januar abgebucht wurde, wird er künftig am 1. Januar eingezogen.

Neues Portal seit 20. Mai
Seit 20. Mai steht Ihnen unser neues MVG-Kundenportal zur Verfügung. Wir haben vor allem die Navigation, die Übersichtlichkeit und die Optik verbessert, um Ihnen die Nutzung zu erleichtern. Im MVG-Kundenportal können Sie Ihre Daten und Verträge einsehen und selbst verwalten.

Bitte nutzen Sie wie gewohnt Ihren M-Login, um sich im Kundenportal anzumelden.

Chipkarten (neu) verknüpfen

Wer eine Chipkarte hat und das Kundenportal nutzen möchte, muss seinen Vertrag mit wenigen Klicks neu verknüpfen ► Schritt für Schritt. Die Nutzung des MVG-Kundenportals ist optional und bietet sich für alle an, die Ihre Daten und Verträge selber einsehen oder anpassen möchten.

HandyTicket-Verträge sind im neuen MVG-Kundenportal automatisch verknüpft.