Unser neues Leitsystem

    Ihre persönliche Wegeleitung in Münchner U-Bahnhöfen

    Um unseren Fahrgästen eine bessere Orientierung in den U-Bahnhöfen zu ermöglichen, haben wir unser Wegeleitsystem optimiert. Vorrangiges Ziel ist es, den Fahrgast auf einfache und schnelle Weise aus dem U-Bahnhof an die Oberfläche zu führen, und zwar über den Ausgang, der seinem Ziel am nächsten liegt. Dabei wird jeder Ausgang eines U-Bahnhofs zusätzlich mit einem Buchstaben versehen. Um den richtigen Ausgang ermitteln zu können, lohnt sich ein Blick in den Umgebungsplan, der in den Vitrinen an den U-Bahnsteigen und in den Sperrengeschossen zu finden ist. Im Straßenverzeichnis ist dort jeder Straße, die von diesem Bahnhof aus erreichbar ist, der optimale Ausgangsbuchstabe zugeordnet.

    So einfach geht´s:

    Wir wollen Sie dazu animieren, unser Angebot der Ausgangsbuchstabierung zu nutzen, um Ihren Alltag einfacher zu gestalten. Ob geschäftlich für Ihre Kunden, Patienten, Besucher und Gäste, oder privat, um sich unkompliziert zu verabreden und Freunden den schnellsten Weg zu beschreiben – das neue Wegeleitsystem der MVG mit seinen Buchstaben zeigt Ihnen, wo´s langgeht.

    Bereits 35 unserer U-Bahnhöfe sind mit dem neuen Wegeleitsystem ausgestattet. In den nächsten Jahren sollen sukzessive alle U-Bahnhöfe umgerüstet werden.

    Umgebungspläne

    Schauen Sie doch gleich mal in unserer Liste nach, ob Ihr U-Bahnhof schon dabei ist. Wenn ja, ermitteln Sie einfach anhand des Umgebungsplans den für Sie zutreffenden Ausgangsbuchstaben. Die U-Bahnhöfe sind alphabetisch sortiert.

    Unser Münchner Kindl erklärt´s

    Ihre persönliche Wegeleitung